Tintenroller
Caran d'Ache
Zivago_8428
  • Tintenroller
Caran d'Ache
Zivago_8428
  • Tintenroller
Caran d'Ache
Zivago_8427

Tintenroller Caran d'Ache Zivago

Zur Feier des 55. Jahrestages des Nobelpreises, der 1958 dem russischen Dichter und Schriftsteller Boris Pasternak für sein legendäres Werk, Doktor Schiwago, verliehen wurde, hat das Maison Caran d'Ache ein außergewöhnliches Schreibgerät in limitierter Auflage geschaffen. Es verkörpert symbolisch die Welt der literarischen Werke, das Streben nach Freiheit, Liebe, die Unermesslichkeit der Natur und den Sinn eines Lebens.
Eine Vielzahl geduldig aufgetragener Schichten aus glänzendem schwarzem chinesischem Lack bedeckt den gesamten Stift gemäß einer mehr als 3.000 Jahre alten Tradition, die in den Werkstätten der Genfer Manufaktur sorgfältig gepflegt wurde. Dieses tiefe, homogene Schwarz erinnert an den ruhigen, zeitlosen Winter, der über Sibirien gefriert, wie von Pasternak beschrieben. Es dient als Hintergrund für seine lyrische Saga, in der Liebe auf Freiheit trifft, während revolutionäre Umwälzungen Russland um die Wende von 1917 erschüttern.
Die Schönheit der Liebe, unbestreitbar gegenwärtig und doch unmöglich, platzt wie ein Funke inmitten dieser dramatischen Ära. Es wird durch eine Vielzahl von leuchtenden Sternen symbolisiert, die an makellosen Schnee erinnern. Über die Kappe des Stiftes verstreut, bestehen sie aus weißem Lack und sind von vergoldeten Ziermotiven umgeben. Boris Pasternaks Unterschrift ist auf dem Stiftkörper vergoldet, ähnlich der Leinwand eines Meisters.
5072.038

2000000012070

2 000,00 CHF

(2 000,00 CHF Stk)

Avec taxes
Quantité
zirka 2 Arbeitstage

- Limitiert auf 1958 Stück
- Chinallack schwarz
- Zierteile vergoldet
- Exklusiver Geschenkverpackung
- Schweizer Fabrikation
5072.038

Références spécifiques

Nouveau produit

Vous aimerez aussi